Vorlesetag mit Schauspielerin Verena Leenders

Der 17.11. ist seit einigen Jahren der bundesweite Vorlesetag. Zahlreiche Schulen, Kindergärten und andere Institutionen ermöglichen an diesem Tag Kindern eindrucksvolle Vorleseerlebnisse. Das FSG beteiligt sich seit vielen Jahren regelmäßig daran.

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder etwas Besonderes ermöglichen. Verena Leenders, Schauspielerin aus Köln, war am Morgen nach Geldern gereist, um den Kindern aus dem Jahrgang 5 vorzulesen. Sie hatte die „Unendliche Geschichte“ von Michael Ende ausgesucht und zog unsere Schülerinnen und Schüler mit ihrem Vortrag in den Bann.

Die erste Begegnung zwischen Karl Konrad Koreander und Bastian Balthasar Bux entstand lebendig vor den Augen und Ohren der Klassen. Und als Frau Leenders vorlas, wie sich die Botschafter Phantasien auf ihrem Weg zur kindlichen Kaiserin im abendlichen Wald treffen, konnten wir das Lagerfeuer beinahe wirklich im Forum I knistern hören.

Text und Fotos: M. Cremer