Besuch von unseren künftigen Fünftklässlern

Am Mittwoch, dem 21.6.2017, machte sich kurz vor 17 Uhr eine besondere Spannung im FSG-Gebäude bemerkbar: Die Fünftklässler des nächsten Schuljahres besuchten ihre neue Schule, um ihre Mitschüler/-innen, das Gebäude und ihre Klassenlehrer/-innen kennen zu lernen.

110 Kinder und ihre Eltern waren zu Gast und wurden zunächst von Schulleiter Karl Kirchhart begrüßt. Danach zeigte die Theater-AG der Erprobungsstufe, was sie unter der Leitung von Frau Baus und Frau Guth gelernt hatten. Zu Ehren unserer neuen Mitschüler/-innen hatte die AG ein Märchenstück eingeübt, das sie textsicher, engagiert und ausdrucksstark auf die Bühne zauberte.

Während Herr van Wickern die Eltern mit den wichtigsten Informationen versorgte, gingen die neuen Klassenlehrkräfte (Frau Opgenorth, Frau Baus, Frau Schindler, Herr Cremer) mit den Kindern zum ersten Fototermin und anschließend zum Kennenlernen in die Klassen.

Die Eltern wurden zwischenzeitlich von den Klassen 5A (Herr Dr. Schmidt) und 5C (Herr Schmidt) bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken in der Mensa versorgt. Auf dem Unterstufenschulhof trafen sich zum Schluss alle neuen Mitglieder der Schulgemeinde mit den anwesenden Lehrkräften zum Plaudern. Wir vom FSG freuen uns schon darauf, die neuen Schülerinnen und Schüler im neuen Schuljahr zu begrüßen.

Text und Foto: M. Cremer

>>> Bericht zum Theaterstück