Linnea Baum beim Schreibwettbewerb erfolgreich

Mit Linnea Baum, 8C, hat erneut eine Schülerin des FSG erfolgreich am 6. Kempener Literaturwettbewerb teilgenommen. Dieser Wettbewerb wird als offener Schreibwettbewerb alle zwei Jahre vom Buchverlag Kempen und der Stadt Kempen ausgerichtet.

Linnea schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Um sich noch weiter zu üben, hatte sie im vergangenen Schuljahr zusammen mit anderen Schülerinnen und Schülern an einer AG im Kreativen Schreiben teilgenommen, die von Herrn Cremer und Herrn Heiming geleitet wurde. Nun wurde unsere Schülerin für ihre Anstrengung belohnt. In der Kategorie „Prosa 11-13 Jahre“ erreichte Linnea mit ihrem Text „Das Sonnenlicht trügt“ einen tollen zweiten Platz.

Am Freitag, 17.11., wurde sie gemeinsam mit den anderen Preisträgen im Rahmen einer Feierstunde im Kempener Kulturforum Franziskanerkloster geehrt. Linneas Text wurde mit den anderen erfolgreichen Wettbewerbstexten in einer Anthologie im Buchverlag Kempen veröffentlicht. Herzlichen Glückwunsch!

Text und Foto: M. Cremer