Adventsbasar 2016

Am Samstag, den 26.11.2016, fand von 17 Uhr bis 19:30 Uhr wie jedes Jahr am FSG in Geldern der Adventsbasar statt. Alle Schüler, Eltern und Gäste waren herzlich eingeladen.

Die Pausenhalle verwandelte sich an diesem Tag wieder in einen „Indoor-Weihnachtsmarkt“, bei dem es sowohl Bastelsachen als auch kleine Leckereien zu kaufen gab. Wer Lust hatte, etwas zu spielen, konnte beispielsweise „Speekémon“ abwerfen (die reale FSG-Variante eines derzeit beliebten Handyspiels) und je nach Treffsicherheit attraktive Preise gewinnen. Wer Hunger oder Durst hatte, konnte sich bei den Bäckerinnen und Bäckern der Oberstufe Kuchen oder Waffeln kaufen und Tee trinken. An einem Stand konnte man – mit etwas Glück im Ratespiel – sogar eine Playstation 3 oder einen Gutschein des Werberings Geldern über 25 € gewinnen. Wer ein schönes Souvenir, zum Beispiel mit seinem besten Freund, suchte, konnte sich vor einem weihnachtlichen Hintergrund professionell fotografieren lassen und das Foto sofort mit nach Hause nehmen.

Die Hälfte der Einnahmen wird an das Armani-Kinderdorf in Tansania gespendet. Das Ergebnis kann sich wieder sehen lassen: 2855 Euro übergaben Julia Felsing zusammen mit Lukas Post und Tim Blauberger von der SV an den Vorsitzenden des Amani Kinderdorfs Matthias Schmidt.

Mit der anderen Hälfte bessern die Schülerinnen und Schüler ihre jeweilige Klassenkasse auf. Da der Basar immer gut ankommt, wird er jedes Jahr wieder veranstaltet.

Text: Sidney und Linda, Klasse 7a
Fotos: VE