4. Inklusives Sportfest "Kunterbunt" in Geldern


Am Dienstag, 18.09.2018 fand bereits zum vierten Mal das inklusive Sportfest von Don-Bosco-Schule, Gelderlandschule und FSG statt.Nach der Eröffnung durch Schulleiter Karl Kirchhart konnten in den Sporthallen und auf dem Sportplatz über 200 Teilnehmer der drei Schulen in gemischten Kleingruppen Einblicke in zehn neue Sportarten wie Bumball, Lacrosse, Kinball oder Rugby gewinnen.

Diese Sportangebote wurden von externen Referenten (z. B. vom Rugbybund), Lehrerinnen und Lehrer der beteiligten Schulen, Mitarbeitern des Kreissportbundes und von Schülerinnen und Schülern des Projektkurses aus der Q1 durchgeführt.

Nach dem ersten Durchgang wurden die Teilnehmer von unseren Sporthelfern aus der Jahrgangsstufe Q2 zur Mensa gebracht und konnten sich dort stärken.

Danach konnte bei traumhaftem Wetter der zweite Durchgang beginnen. Alle Teilnehmer waren mit viel Freude und Begeisterung bei der Sache, so dass man wie in den letzten Jahren von einer gelungenen Begegnung auf Augenhöhe sprechen kann, die bestimmt wieder neu aufgelegt wird.

Text und Foto: F. Blecher, M. Schmidt